Logo des Internationales Künstlerhaus Villa Concordia Bamberg

Archiv

Ein Bild der Halbjahresverzeichnisse

Informationen zu allen bisherigen Veranstaltungen erhalten Sie...

 

 

Filter:
Am Do, 01.06.2017
Ab 19:00
Villa Concordia

Grenzüberschreitende Freundschaft

Das Minguet Quartett spielt Kompositionen von THOMAS BEIMEL, DAN DEDIU sowie Franz Tröger für Streichquartett und Spieluhr

Seit 20 Jahren steht das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia für den Austausch zwischen den Kulturen und Künsten. Die Komponisten und Musiker Dan Dediu (Bukarest) und Thomas Beimel (Wuppertal) haben sich anlässlich ihres Stipendiums im Künstlerhaus nicht das erste Mal gesehen und zusammengearbeitet, aber es hat sicherlich ihr künstlerisches Miteinander bestärkt und unterstützt.

Auf Anregung von Thomas Beimel selbst findet dieses Konzert mit Kompositionen der beiden unter Mitwirkung des Minguet Quartetts und des Musikers Franz Tröger (Spieluhr) statt.

Thomas Beimel ist es weiterhin zu verdanken, dass dieser Abend vom Deutschlandfunk in der Redaktion von Frank Kämpfer mitgeschnitten wird.

Eine Veranstaltung des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia mit folgendem Programm:

Thomas Beimel

(geb...

Grenzüberschreitende Freundschaft
Am Mo, 29.05.2017
Ab 19:00
Villa Concordia

Vorstellungsabend Theo Votsos

Zweisprachige Lesung mit der griechischen Autorin Agoritsa Bakodimou

Der Übersetzer und derzeitige Villa Concordia-Stipendiat Theo Votsos wird, zusammen mit der griechischen Autorin Agoritsa Bakodimou, Einblicke geben in seine Arbeit und aus seiner Übersetzung von Bakodimous Debüwerk "Το Εγχειρίδιο του Καλού Ταξιδιώτη" (Livanis, Athen 2007) lesen...

Vorstellungsabend Theo Votsos
Am Di, 23.05.2017
Ab 19:00
Villa Concordia

Komponistinnenportrait MARIANTHI PAPALEXANDRI-ALEXANDRI

Werkeinführung und Vernissage

Die Künstlerin und derzeitige Villa Concordia-Stipendiatin Marianthi Papalexandri-Alexandri gibt eine Einführung in ihr Werk und zeigt eine Auswahl ihrer Klangkunst-Installationen und Skulpturen, die in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Kinetik-Künstler Pe Lang entstanden sind.

Die Skulpturen der Künstlerin werden vom 24.5.-29.5.2017 im beweglichen Atelier der Villa Concordia gezeigt.

Öffnungszeiten: Mo-Do 8-12 und 13-15 Uhr / Fr 8-13 / Sa & So 11-16 Uhr

Der Eintritt ist frei!

 

 

Komponistinnenportrait MARIANTHI PAPALEXANDRI-ALEXANDRI
Am Sa, 20.05.2017
Ab 19:00
Villa Concordia

ensemble oktopus: Portraitkonzert Mark Andre

Eine Veranstaltung der Hochschule für Musik Nürnberg im Rahmen des Festivals Aktuelle Musik 017 NAH-FERN in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater München und dem Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia

Der Komponist Mark Andre hat sein Aufenthaltsstipendium in der Villa Concordia gerade beendet, Konstantia Gourzi hat es im April 2017 aufgenommen...

ensemble oktopus: Portraitkonzert Mark Andre
Am Di, 16.05.2017
Ab 19:00
Alte Seilerei Bamberg

Villa Wild # 4 - Von Der Schönheit

Mixed Show - Tanz, Talk und Musik in der Alten Seilerei

Villa Wild ist das neue Format des Internationalen Künstlerhauses, in dem verschiedene Künste, Wissenschaften und Handwerke aufeinander treffen und sich ergänzen zu einem bunten Abend: Einen Talk, Musik oder anderen Act präsentieren Martin Beyer und Nora-Eugenie Gomringer u.a...

Villa Wild # 4 - Von Der Schönheit
Am Di, 09.05.2017
Ab 19:00
Villa Concordia

Begrüßung neuer Stipendiaten aus Griechenland und Deutschland

Mindestens 12 neue Stipendiaten begrüßt Nora-Eugenie Gomringer am Dienstag, 9. Mai 2017 um 19 Uhr an ihrem neuen Aufenthalts- und Schaffensort, dem Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia in Bamberg. Es ist der 20. Künstlerhausjahrgang seit Bestehen der Institution und die Wahl des Kuratoriums, das Gastland und Künstler dem Minister als Preisträger vorschlägt, fiel 2017 auf bekannte Persönlichkeiten aus Griechenland und Deutschland.  

Nicht alle Stipendiaten bleiben für das ganze Jahr; 3 Autoren kommen im Oktober dazu, so dass in diesem Jahr insgesamt 15 Künstler die Auszeichnung des Freistaates Bayern, für die sie sich nicht selbst bewerben konnten, erhalten.

Die Namen der Künstler aus den Bereichen Kunst, Literatur und Musik sind seit 13.03.2017 bekannt: Pressemitteilung Ministerium

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher zum öffentlichen Vorstellungsabend; der Eintritt ist frei!

Begrüßung neuer Stipendiaten aus Griechenland und Deutschland
Am Mi, 19.04.2017
Ab 19:00
Villa Concordia

Lesung Wolfgang Schlüter: Sturmhöhe

Der Autor und ehemalige Villa Concordia-Stipendiat liest aus seiner Neuübersetzung von Emily Brontes einzigem Roman

Emily Bronte zählt zu den größten Autorinnen der Weltliteratur. Ihren einzigen Roman "Sturmhöhe" hat Wolfgang Schlüter neu übersetzt. Der Literatur-Stipendiat des Künstlerhausjahres 2011/12 liest daraus am 19. April 2017 um 19 Uhr in der Villa Concordia. Herzlich willkommen, der Eintritt ist frei!

Hier geht es zum Inhalt der Neuerscheinung im Hanser Verlag samt Pressestimmen: www.hanser-literaturverlage.de/buch/sturmhoehe

Wolfgang Schlüter in Bamberg 2011...

Lesung Wolfgang Schlüter: Sturmhöhe
Am Mi, 08.03.2017
Ab 19:00
Villa Concordia

Komponistinnenportrait Hanna Eimermacher

Live: Marie Schmit, Eva Boesch (Celli), Christian Dierstein (Perkussion)

Die aktuelle Villa Concordia-Stipendiatin Hanna Eimermacher beendet unsere Reihe von Portraits der Stipendiaten aus Italien und Deutschland, die ab Mai mit Vorstellungsabenden von griechischen und deutschen Künstlern fortgesetzt wird...

Komponistinnenportrait Hanna Eimermacher
Am Do, 23.02.2017
Ab 19:00
Villa Concordia

Arrivederci! Auf Wiedersehen!

Stipendiatenabschied und Magazinvorstellung

Nora-Eugenie Gomringer verabschiedet die Preisträger des Villa Concordia-Stipendiums aus Italien und Deutschland mit der Herausgabe eines Jahresmagazins, der Publikation "Concordi.A."

Die neue Ausgabe wird am Donnerstag, 23. Februar 2017 um 19 Uhr im Künstlerhaus an die Künstler, die fast ein Jahr lang von Bamberg aus arbeiteten, übergeben und in diesem Jahr durch die Premiere eines Filmbeitrags über die Gestalter des Magazins, 2xGoldstein aus Karlsruhe, gefeiert...

Arrivederci! Auf Wiedersehen!
Am So, 12.02.2017
Ab 11:30
Villa Concordia

Wolfgang Stehle: TAGUNDNACHTGLEICHE - Führung durch die Ausstellung

Ausstellungsdauer: 10.01.-12.02.2017 - Öffnungszeiten: Mo–Do 8–12 und 13–15 Uhr / Fr 8–13 / Sa & So 11–16 Uhr - Führungen: Sonntags 11.30 Uhr, Eintritt frei!

Wolfgang Stehle verbindet zwei Ausstellungen unter einem Ausstellungstitel: Teil 1 seiner Ausstellung "Tagundnachtgleiche" veranstaltet der Kunstverein Ingolstadt vom 10.12.2016 - 26.02.2017. "Tagundnachtgleiche", Teil 2 zeigt der Künstler vom 10.01...

Wolfgang Stehle: TAGUNDNACHTGLEICHE - Führung durch die Ausstellung
Am Mo, 06.02.2017
Ab 18:15
Markusplatz 3, M3/00.16

SERATA CON LO SCRITTORE: ANDREA BAJANI

Ein Künstlerabend in italienischer und deutscher Sprache

Der aktuelle Villa Concordia-Stipendiat ANDREA BAJANI liest noch einmal in Bamberg! Hierzu laden die Veranstalter, das Lektorat für Italienisch und das Institut für Romanistik der Otto-Friedrich-Universität sehr herzlich ein!

Moderiert von Bamberger Studierenden der Romanistik, liest der Autor aus "Das Leben hält sich nicht ans Alphabet" sowie seinem neuen italienischen Roman "Un bene al mondo" und präsentiert auch einige noch nicht erschienene Gedichte...

SERATA CON LO SCRITTORE: ANDREA BAJANI
Am Sa, 04.02.2017
Ab 19:00
Alte Seilerei Bamberg

Konzert mit dem mdi ensemble

Werke aktueller und ehemaliger Künstlerhausstipendiaten!

Passend zum Stipendiaten-Jahrgang des Künstlerhauses 2016/17 reisen die Musiker des Mdi Ensembles aus Italien an und spielen Werke der aktuellen Villa Concordia-Komponisten Hanna Eimermacher und Simone Movio sowie von den ehemaligen Preisträgern des Villa Concordia-Stipendiums Iris ter Schiphorst, Márton Illés und Charlotte Seither!

Zum Programm geht es hier: www.mdiensemble.com

Der Eintritt in die Alte Seilerei ist frei und zu einer öffentlichen Probe der Komposition von SIMONE MOVIO dort am Tag zuvor (Fr, 3.2.) von 19.30 bis 21 Uhr ergeht herzliche Einladung!

Konzert mit dem mdi ensemble
Am Di, 31.01.2017
Ab 18:15
Uni Bamberg, Markusplatz 3, M3/01.16

SERATA CON L'ARTISTA: GABRIELA OBERKOFLER

Ein Künstlerabend in italienischer und deutscher Sprache

Das Institut für Romanistik und Lektorat für Italienisch laden zum Künstlerabend mit der bildenden Künstlerin GABRIELA OBERKOFLER an die Universität Bamberg ein! Studierende der Romanistik werden die bildende Künstlerin und ihr Werk vorstellen.

Veranstalter: Lektorat für Italienisch und Institut für Romanistik der Otto-Friedrich Universität Bamberg

Ort: Uni Bamberg, Markusplatz 3, M3/01.16

 

 

SERATA CON L'ARTISTA: GABRIELA OBERKOFLER
Am Di, 24.01.2017
Ab 19:00
Villa Concordia

Komponistenportrait MARK ANDRE

Live: Christoph Grund (Klavier & Elektronik) und Jochen Schorer (Schlagzeug)

Mark Andres Werke erfahren national und international große Aufmerksamkeit. Noch bis März 2017 arbeitet der Komponist von Bamberg aus! Hier werden die Bamberger Symphoniker innerhalb ihres Encore-Projekts auch seine vom Orchester an ihn in Auftrag gegebene Zugabe uraufführen: Link...

Komponistenportrait MARK ANDRE