Logo des Internationales Künstlerhaus Villa Concordia Bamberg

Veranstaltungen

zurück
Am Sa, 03.03.2018
Ab 11:00
Villa Concordia
Janis Rafa: Configuration of the Man that Has Seen Without Being Seen

Janis Rafa: Configuration of the Man that Has Seen Without Being Seen

AUSSTELLUNG: 30.01. - 04.03.2018 - Öffnungszeiten: Mo–Do 8–12 und 13–15 Uhr / Fr 8–13 / Sa & So & feiertags 11–16 Uhr

Die bildende Künstlerin und griechische Villa Concordia-Stipendiatin JANIS RAFA zeigt in ihrer Einzelausstellung Configuration of the Man that Has Seen Without Being Seen Video- und Skultupturarbeiten zu den Themen Sterblichkeit, Trauer und Melancholie der Natur.

Ihre Werke werden durch Abstraktionen, visuelle Metaphern und Inszenierungen gefiltert, um eine autonome, echte Welt zu schaffen, die irgendwo zwischen Wirklichkeit und einer persönlichen Wahrnehmung der Realität schwebt. Die Arbeiten kehren immer wieder zu persönlichen Geschichten zurück, wobei sie sorgfältig auf die heterogene Vielfalt der Lebenden und die Beziehungen zwischen Lebendem und Totem, Menschlichem und Nicht-Menschlichem eingeht.

www.janisrafailidou.co.uk

Die Ausstellung ist bis 4. März 2018 im Künstlerhaus zu diesen Zeiten geöffnet: Sa & So & feiertags 11-16 Uhr / Mo-Do 8-12 und 13-15 Uhr / Fr 8-13 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Fotos: Jürgen Schabel©Villa Concordia