Logo des Internationales Künstlerhaus Villa Concordia Bamberg

Veranstaltungen

zurück
Am Di, 24.06.2014
Ab 19:00
Villa Concordia
Bauen für die Kunst

Bauen für die Kunst

Buchvorstellung und Gespräch mit Kurt Faltlhauser

Als langjähriger Weggefährte Edmund Stoibers hatte der bayerische Politiker Kurt Faltlhauser unmittelbar Anteil an der Gründung des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia, für deren Sitz 1998 die Stadt Bamberg ausgewählt wurde. Wie es dazu kam erzählt Faltlhauser live am Ort des Geschehens selbst, in der Villa Concordia am Dienstag den 24. Juni 2014 um 19 Uhr.

Mit dabei hat er sein Buch "Bauen für die Kunst: Ein Werkstattbericht aus der Ära Stoiber", in dem er neben der Villa Concordia auch die Entstehung anderer bedeutsamer Bauten für zeitgenössische Kunst beschreibt: darunter die Pinakothek der Moderne in München und das Staatliche Museum für Kunst und Design in Nürnberg.

Künstlerhausdirektorin Nora-Eugenie Gomringer freut sich auf ihren Gast und Gesprächs­partner, sowie auf viele Besucher - darunter die neuen Künstlerhausbewohner aus Spanien und Deutschland, die man im Anschluss an die Veranstaltung bei einem Glas Wein oder Wasser kennen lernen kann.