Logo des Internationales Künstlerhaus Villa Concordia Bamberg

Veranstaltungen

zurück
Am Mi, 22.04.2015
Ab 16:00
Uni Bamberg, U7/01.05

Der Klang von Literatur: eine Annäherung an Juan Goytisolo und Carlos Fuentes

Gastvortrag des Komponisten José María Sánchez-Verdú in der Reihe "Bamberger Vorträge zu Literatur- und Kulturtransfer" / »El sonido del árbol de la Literatura: un acercamiento a Juan Goytisolo y Carlos Fuentes«

Werke von Juan Goytisolo und Carlos Fuentes waren Ausgangspunkt für zwei Musiktheaterstücke von Sánchez-Verdú: Aus der direkten Kollaboration mit ihnen sind zwei Opern entstanden, Reise zum Vogel Simorgh und Aura. Sánchez-Verdú wird über die Zusammenarbeit mit den Schriftstellern und die Entstehungsgeschichte seiner Werke berichten. Juan Goytisolo wird zudem nur ein Tag nach dem Vortrag, am 23. April, der Premio Cervantes 2015 in Alcalá de Henares, der Geburtsstadt von Cervantes, verliehen. Der Cervantespreis ist der wichtigste Literaturpreis der Spanisch sprechenden Welt.

José M. Sánchez-Verdú (1968) studierte in Spanien, Italien und Deutschland Komposition, Dirigieren u. Musikwissenschaft und absolvierte gleichzeitig ein Jurastudium. Als Komponist erhielt er u.a. den Förderpreis der Siemens-Stiftung München 2003, den Premio Nacional de Música in Spanien 2003, den Preis der Bergischen Biennale Wuppertal 2002 sowie den Irino-Prize 1998 in Tokyo. Seine Werke (Orchester, Kammermusik, Installationen und Bühnenwerke mit besonderen dramaturgischen Verbindungen zur Architektur, Lichtspielen, Farben und Bewegung) wurden unter anderem auf Festivals und Bühnen in Berlin, München, Hamburg, Stuttgart, Luzern, Venedig, Salzburg und Madrid aufgeführt. Außerdem war er Composer in Residence bei Festivals in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen, Peru und ist zurzeit Professor für Komposition in Saragossa (Spanien), Dozent für Komposition in Düsseldorf und hat eine Vertretungsprofessur in Hannover inne. Sánchez-Verdú lebt in Berlin und Madrid. José María Sánchez-Verdú ist von April 2014 bis März 2015 Stipendiat des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia Bamberg.

Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen!

gez. Prof. Dr. Enrique Rodrigues-Moura / Professur für Romanische Literaturwissenschaft/Hispanistik