Logo des Internationales Künstlerhaus Villa Concordia Bamberg

Veranstaltungen

zurück
Am Mo, 07.09.2020
Ab 20:00
Garten der Villa Concordia
AUSGEBUCHT: Filmnacht mit Musik - 1. Vorstellung

AUSGEBUCHT: Filmnacht mit Musik - 1. Vorstellung

Lotte Reiniger: Die Abenteuer des Prinzen Achmed in der Vertonung von THOMAS KÖNER

Einlass über den Garten der Villa ist jeweils ab 19:45 Uhr für angemeldete Gäste. Bei Starkregen entfällt die Veranstaltung, leider ersatzlos. Wir erbitten Ihre Anmeldungen an kontakt(ad)villa-concordia(dot)de.

Lotte Reinigers Film "Die Abenteuer des Prinzen Achmed" war der erste abendfüllende Trickfilm und wurde 1926 zum ersten Mal aufgeführt. Nora Gomringer hatte für das Corona-Jahr 2020 die Ehre der Kuration des "forum:autoren" im Rahmen des Literaturfestivals München, das nun leider abgesagt werden musste von der Stadt München.

Thomas Köner, Klang- und Multimediakünstler, hat diese Absage betroffen, denn Gomringer hatte ihn mit seinem Vertonungsprojekt des "Prinzen Achmed" zum Festival geladen. Nun soll Corona nicht die Oberhand gewinnen und der stimmungsvolle Abend einem Bamberger Publikum nicht vorenthalten werden: Am 7. und 8. September zeigt das Künstlerhaus im Garten der Villa Concordia den Film in der Vertonung Thomas Köners.

"Prinz Achmed" spielt im Orient und verarbeitet verschiedene Motive aus dem Märchenwerk "Tausendundeine Nacht." Es geht um schöne Prinzessinnen, edle Prinzen, böse Zauberer und Hexen, um fliegende Pferde, Riesenschlangen und Wunderlampen, um Geister und Dämonen. Am Ende kommt es zum dramatischen "Show-Down", wobei der Prinz in der turbulenten Schlacht siegt und seine Prinzessin schließlich heiraten kann.

(Quelle: christophwagnermusic.blogspot.com)