Logo des Internationales Künstlerhaus Villa Concordia Bamberg

zurück

Künstler > Baltakas, Vykintas

Vykintas Baltakas - Copyright by Michael Aust
  • Sparte: Musik
  • Jahrgang: 2018/19
  • Herkunft: Litauen
  • Im Haus

Vykintas Baltakas, 1972 in Vilnius/Litauen geboren, hatte in seinem Heimatland schon als Leiter zweier Vokalensembles und als Wettbewerbspreisträger auf sich aufmerksam gemacht, ehe er Komposition bei Wolfgang Rihm und Dirigieren bei Andreas Weiss und Peter Eötvös studierte. Anschließend besuchte er in Paris das Conservatoire National Supérieur und den Jahreskurs des IRCAM. Parallel reiste er zu zahlreichen internationalen Meisterkursen und begann, sich als Dirigent und Komponist einen Namen zu machen. Inzwischen ist er ständiger Gast bei Festivals und Ensembles in ganz Europa, und namhafte Ensembles und Orchester geben Kompositionen bei ihm in Auftrag.

Vykintas Baltakas' Werke wurden u.a. mit dem Internationalen Kompositionspreis Claudio Abbado (2003) und dem Komponistenpreis der Ernst von Siemens Musikstiftung (2007) ausgezeichnet. CD-Aufnahmen seiner Kompositionen haben zuletzt das Ensemble Musikfabrik - (co)ro(na), erschienen bei Wergo - das Ensemble Modern - RiRo für Sopran und Trompete - und das LENsemble vorgelegt. Eine Portrait-CD erschien 2016 bei KAIROS-music.

www.baltakas.net