Logo des Internationales Künstlerhaus Villa Concordia Bamberg

zurück

Künstler > Radzevičiūtė, Undinė

Undinė Radzevičiūtė - Copyright by Michael Aust
  • Sparte: Literatur
  • Jahrgang: 2018/19
  • Herkunft: Litauen
  • Im Haus

Undiné Radzevičiūtė, geboren 1967 in Vilnius, studierte an der Kunstakademie Vilnius Kunstgeschichte, -theorie und -kritik. Kurz vor Ende ihrer Dissertation begann sie in einer internationalen Werbeagentur zu arbeiten, wurde Kreativdirektor bei Saatchi & Saatchi (Vilnius), bei Leo Burnett Vilnius und arbeitete über zehn Jahre für weitere Werbeagenturen.

2003 erschien ihr erster Roman "Strekaza". 2011, 2013 und 2017 kamen ihre Werke u.a. auf die litauische Shortlist der besten Bücher des Jahres. Ihr viertes Buch Fische und Drachen gewann 2015 den Literaturpreis der Europäischen Union und wurde vom PEN Zentrum Litauen unter die besten Bücher des Jahrzehnts gewählt. 2017 erschien die deutsche Übersetzung im Residenz Verlag.

www.deutschlandfunk.de/schriftstellerin-undine-radzeviciute