Logo des Internationales Künstlerhaus Villa Concordia Bamberg

Veranstaltungen

zurück
Am Sa, 26.10.2019
Ab 14:00
Treffbar ETA Hoffmann Theater
Die Natur der Worte oder Poetry for Future?

Die Natur der Worte oder Poetry for Future?

Das einzige Festival für Lyrikerinnen weltweit zum zweiten Mal für drei Tage zu Gast in der Weltkulturerbe-Stadt (Do 24. - Sa 26.10.)!

In Kooperation mit dem Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia veranstaltet der Schamrock e.V. vom 24.-26. Oktober 2019 das Schamrock-Festival der Dichterinnen spezial in Bamberg.

HEUTE (Sa, 26.10. um 14 Uhr): Kalle Aldis Laar präsentiert die Film-Audio-Bild-Lecture WOMEN BEAT POETS über die vergessenen Dichterinnen der Beat Generation! Zum Thema "Die Natur der Worte oder Poetry for Future?" sprechen die Autorinnen Mirela Ivanova (Villa Concordia-Stipendiatin 2008), Marion Poschmann (Villa Concordia-Stipendiatin 2006) und Anja Utler

PROGRAMM: schamrock.org/programm KÜNSTLERINNEN: schamrock.org/artists

Plakat: schamrock.org/A1 Programm-Flyer: schamrock.org/flyer

Veranstaltungpartner für Lesungen, Performances, Podiumsgespräche und Konzerte ist das ETA Hoffmann Theater! Neben ehemaligen und aktuellen Villa Concordia-Stipendiatinnen - Nancy Campbell sowie Irina Liebmann, Marion Poschmann, Mirela Ivanova und Helga Pogatschar - sind Dichterinnen und Musikerinnen aus Bulgarien, Deutschland, England, Österreich, Somalia/USA, der Ukraine und Weißrussland eingeladen.

Eintritt pro Abend: 10 / 7 erm., nachmittags: Eintritt frei! theater.bamberg.de

Das Festival wird kuratiert von Augusta Laar und Nora-Eugenie Gomringer: www.schamrock.org/festival_spezial_2019.html.