Logo des Internationales Künstlerhaus Villa Concordia Bamberg

Veranstaltungen

zurück
Am Di, 11.11.2014
Ab 19:00
Villa Concordia
Lesung des Autors Ricardo Menéndez Salmón

Lesung des Autors Ricardo Menéndez Salmón

Noch bis März 2015 ist Ricardo Menéndez Salmón Stipendiat des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia. Erstmalig wird der spanische Schriftsteller dort am Dienstag, 11. November 2014 um 19 Uhr lesen. Auf Deutsch liest Künstlerhausdirektorin Nora-Eugenie Gomringer seinen Text vor. Der Eintritt ist frei!

 

Ricardo Menéndez Salmón, geboren 1971 in Gijón, ist Autor von zehn Romanen und zwei Bänden mit Kurzgeschichten. Mit der Veröffentlichung seiner sogenannten „Trilogie des Bösen“, geschrieben zwischen 2007 und 2009, die den Zweiten Weltkrieg ebenso wie die Terroranschläge in Madrid thematisieren, hat sich Menéndez Salmón als einer der wichtigsten Gegenwartsautoren Spaniens etabliert. Auf Deutsch übersetzt und mit guten Kritiken bedacht wurde u.a. „Medusa“: http://www.deutschlandradiokultur.de/roman-kuenstlertum-im-angesicht-des-schrecklichen.950.de.html?dram:article_id=278058

Pressefoto: Tobias Bohm (zeigt Ricardo Mendéndez Salmón 2014 in Bamberg)