Logo des Internationales Künstlerhaus Villa Concordia Bamberg

Veranstaltungen

zurück
Am Mo, 26.11.2018
Ab 19:00
Villa Concordia
Komponistenportrait Vykintas Baltakas

Komponistenportrait Vykintas Baltakas

Violine: Hannah Weirich und Klavier: Benjamin Kobler

Belgien, Niederlande, Frankreich, Kanada und weitere Länder listet der Kalender auf der Website des Komponisten Vykintas Baltakas als Orte, an denen aktuell seine Kompositionen aufgeführt werden (baltakas.net). Darunter am 26. November 2018 um 19 Uhr auch Bamberg, denn er zählt zu den Preisträgern des Villa Concordia-Stipendiums, die in diesem Jahr aus Litauen und Deutschland ausgewählt wurden (Biografie).

Für das Programm im Künstlerhaus konnten Musiker des Ensembles Musikfabrik gewonnen werden (musikfabrik.eu)! Mit Hannah Weirich (Violine) und Benjamin Kobler (Klavier) erklingen 5 Kompositionen von Baltakas, der an diesem Abend auch für Fragen an sich und sein Werk zur Verfügung steht:

Musik of falling sounds (2015) für Violine und Elektronik

Pasaka (1995-97) für Klavier solo

Recitativo (2014) für Violine und Klavier

Pasaka (1995-97) für Klavier und Elektronik

Eine kleine Nachtmusik (2013) für Violine solo

Begrüßung: Nora-Eugenie Gomringer. Der Eintritt ist frei, herzlich willkommen!