Logo des Internationales Künstlerhaus Villa Concordia Bamberg

Veranstaltungen

Filter:
Am Fr, 14.08.2020
Ab 08:00
2 Bushaltestellen Bambergs

Art Bus Stop (08. - 17.08.2020)

THOMAS LANG "Sichtbar auch aus der Distanz"

Ort: Bushaltestellen Bamberg Rodelbahn und Ludwigstraße Bhf

Von August bis Ende Dezember 2020 machen wir Künstler "Sichtbar auch aus der Distanz". Die Plakataktion auf zwei Wänden - am Bhf Bamberg und an der Bushaltestelle Rodelbahn an der Buger Spitze - gibt einen Blick auf die als Preisträgerinnen und Preisträger eingeladenen 13 Bildenden Künstler, Komponisten und Autoren frei, die in diesem Corona-bedingt spät eingeläuteten Stipendiumsaufenthalt im Künstlerhaus zu Gast sind...

Art Bus Stop (08. - 17.08.2020)
Am Mo, 07.09.2020
Ab 19:00
Garten der Villa Concordia

Filmnacht mit Musik - 1. Vorstellung

Lotte Reiniger: Die Abenteuer des Prinzen Achmed in der Vertonung von THOMAS KÖNER

Einlass über den Garten der Villa ist jeweils ab 18:45 Uhr für angemeldete Gäste. Bei Starkregen entfällt die Veranstaltung, leider ersatzlos. Wir erbitten Ihre Anmeldungen an kontakt(ad)villa-concordia(dot)de.

Lotte Reinigers Sihlouettenfilm "Die Abenteuer des Prinzen Achmed" war der erste abendfüllende Trickfilm und wurde 1926 zum ersten Mal aufgeführt...

Filmnacht mit Musik - 1. Vorstellung
Am Di, 08.09.2020
Ab 19:00
Garten der Villa Concordia

Filmnacht mit Musik - 2. Vorstellung

Lotte Reiniger: Die Abenteuer des Prinzen Achmed in der Vertonung von THOMAS KÖNER

Einlass über den Garten der Villa ist jeweils ab 18:45 Uhr für angemeldete Gäste. Bei Starkregen entfällt die Veranstaltung, leider ersatzlos. Wir erbitten Ihre Anmeldungen an kontakt(ad)villa-concordia(dot)de.

Lotte Reinigers Sihlouettenfilm "Die Abenteuer des Prinzen Achmed" war der erste abendfüllende Trickfilm und wurde 1926 zum ersten Mal aufgeführt...

Filmnacht mit Musik - 2. Vorstellung
Am Do, 17.09.2020
Ab 19:00
Villa Concordia

Ausgebucht: Hinter drei Sonnenaufgängen

HARALD GRILL (Stipendiat 2012/13) liest aus seinen Balkan-Streifzügen durch Rumänien und Bulgarien bis Odessa. Livemusik von WOLFGANG LACKERSCHMID!

2012/13 war der Autor Harald Grill Villa Concordia-Stipendiat. Für seine Lesung aus dem 2018 im Lichtung Verlag erschienenen Buch Hinter drei Sonnenaufgängen reist er gemeinsam mit dem Musiker Wolfgang Lackerschmid an!

Lesung und Musik erklingen voraussichtlich am 17.09.2020, sofern es die dann aktuelle Lage erlaubt.

Eintritt frei, Einlass aber nur mit Reservierung...

Ausgebucht: Hinter drei Sonnenaufgängen
Am Di, 22.09.2020
Ab 19:00

Geister (22.09.-01.11.2020)

Eine Ausstellung mit Arbeiten der aktuellen Villa Concordia-Stipendiatin CHRISTINA VON BITTER

Die in München lebende Bildhauerin und Malerin Christina von Bitter ist vor allem durch ihre licht- und luftdurchlässigen, weißen und fragilen Plastiken aus Papier bekannt...

Geister (22.09.-01.11.2020)
Am Do, 01.10.2020
Ab 19:00
Villa Concordia

Lesung Sibylle Lewitscharoff und Najem Wali

Abraham trifft Ibrahim

Wenn gleich zwei ehemalige Stipendiat*innen des Künstlerhauses nach Bamberg zurückkehren, um aus einem gemeinsamen Buch zu lesen, ist die Freude groß! 2018 bei Suhrkamp erschienen, ist "Abraham trifft Ibrahim" eine Essaysammlung um 9 Figuren aus Bibel und Koran geworden, die beide Autoren auf Lesereise entsendet...

Lesung Sibylle Lewitscharoff und Najem Wali
Am Di, 20.10.2020
Ab 19:00
ETA Hoffmann Theater

Villa Wild # 11 - Von der Kindheit

Mixed Show - Tanz, Talk & Musik, moderiert von Martin Beyer und Nora Gomringer

Die Talkshow mit Tanz und Musik ist zurück: Nora-Eugenie Gomringer und Martin Beyer sprechen mit ihren Gästen über eine Zeit, in der alles magisch sein kann und in der das Wünschen noch hilft. Eine Zeit, in der man alles zum ersten Mal wahrnimmt, erlebt, fühlt und lernt. Eine Zeit aber auch, in der man viel Halt braucht und in der eine seelische Verwundung tiefe Spuren hinterlässt...

Villa Wild # 11 - Von der Kindheit
Am Di, 09.02.2021
Ab 19:00
ETA Hoffmann Theater

Villa Wild # 12 - Von der Jugend

Mixed Show - Tanz, Talk & Musik, moderiert von Martin Beyer und Nora Gomringer

Wenn die Eltern die besten Feinde werden, der eigene Weg gesucht und zumeist noch nicht gefunden wird; wenn alle Erfahrungen grell und gleißend sind, das Verlangen und die Sehnsucht so groß und die Grenzen noch so eng. Wenn das zutrifft, dann dürfte man den Kinderschuhen entwachsen sein und in jener intensiven, heiklen, irren Zwischenzeit stecken, die man gemeinhin "Jugend" nennt...

Villa Wild # 12 - Von der Jugend